Don Camillo Montmirail

Comic Treppenhaus.png

Im Herbst beginnen wir mit der Sanierung von zwei Treppenhäusern. Zur Unterstützung der Spendenkampagne für dieses Bauprojekt hat Kim Nguyen mit seinem Ensemble ad hoc im Sommer 2020 ein kleines Musikvideo aufgenommen.

Die Finanzierung der Treppenhaus-Sanierung steht - fast. Es fehlen noch ca. 2.000 Euro. Wir freuen uns über jede Spende:

Don Camillo Stadtkloster e.V.
IBAN: DE65350601900000333000
BIC: GENODED1DKD

Unser Gästehaus ist seit September wieder geöffnet. Infos und Preise finden Sie hier.

Gebetsanliegen
Das Stadtkloster steht mitten in der Stadt. Der Turm ist weithin sichtbar. Wir beten um Schutz für den Ort und die Menschen, die hier ein- und ausgehen.
Wir bieten Grundkurse des Glaubens an. Wir beten darum, dass sich Menschen von diesem Angebot ansprechen lassen. Wir führen regelmäßige AbendbeSINNungen am Sonntag Abend durch. Wir beten darum, dass sich Menschen aus dem Kiez hier einfinden, um Gott zu begegnen.

Regelmäßige Gebete - »da spiegelt sich der Himmel im Alltag«
Wir halten kurze liturgische Gebete, deren Teilnahme allen offen steht:
von Montag bis Freitag um 8 Uhr und 12 Uhr sowie  Donnerstag um 21 Uhr.
Nutzen Sie die Zeit zum Innehalten, Aufatmen und Aufblicken. Die Gebete sind auch eine gute Gelegenheit, das Stadtkloster und die Communität kennenzulernen. Kommen Sie vorbei und beten Sie mit, wir freuen uns auf Sie!

Liturgie Morgengebet
Hier finden Sie die Liturgie des Morgengebets. Die Losungen, die wir lesen, finden Sie auf der Seite der Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine. In der Liturgie finden Sie am Ende jedes Liedes einen Link zu einem YouTube-Video, auf dem das Lied gespielt wird. Das kann eine Hilfe sein, wenn man das Lied nicht kennt. Wir freuen uns, wenn Sie uns eine Email schreiben, falls Sie mit uns beten, an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Liturgie Mittagsgebet
Die Liturgie des Mittagsgebets beginnt mit Eingang, Hymnus und Psalm. Im Moment beten wir Psalm 65 in Auszügen. Sie finden ihn hier. Die Lesungen folgen grundsätzlich der Leseordnung der katholischen Kirchen. An einigen Tagen lesen wir gemeinsam mit der Communität andere Texte. Unsere Leseordnung für Juni zeigt unsere Lesungen.

Glocken des Stadtklosters
Zur Einstimmung können Sie die Glocken des Stadtklosters hören.

Liebe Leserin, lieber Leser,
hier finden Sie - in unregelmäßiger Folge - Impulse, die im Stadtkloser entstanden sind.
Einführungen in Meditationen, Betrachtungen für die Gottesdienste, ein Wort zur Losung und anderes.

Säen und satt werden. Impuls von Evamaria Bohle, 7. Oktober 2020

Impulse im September

Impulse im August

Impulse im Juli

Impulse im Juni

Impulse im Mai

Impulse im April

Impulse im März

Impuls im Februar

Mittwoch, 30. Dezember 2020 bis Samstag, 2. Januar 2021

(Übernachtung bis Sonntag, 3. Januar 2021 möglich)

Es ist ein Wagnis, eine Tagung unter den neuen Corona-Hygiene-Bedingungen durch zu führen.
Da die Hälfte des Gästehauses mit Langzeitmietern belegt ist, werden nur 3 Doppelzimmer zu Verfügung stehen. Und eine kleine Gruppe von Berlinern kann dazu stoßen, jedoch können wir nur ein gutes Dutzend Teilnehmer und Teilnehmerinnen empfangen.

Wir werden das alte Jahr verabschieden und das neue Jahr mit der Jahreslosung begrüßen:
Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!

Das Stadtkloster-Überraschungs-Team freut sich auf Sie!
Anmeldung an : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einen Flyer finden Sie hier.